Der Fischer Blog: Was uns Shakespeare übers Bloggen beibringen kann

Wirft man einen Blick auf die Social Media Trends 2019, liegt der Corporate Blog als Kommunikationskanal aus aktuellem Standpunkt gesehen in der Bronzezeit. Ist er trotzdem noch zeitgemäß? Wir finden schon!

Warum? Blogs erfreuen sich allgemein noch immer ungebrochener Beliebtheit. Eine kurze Google Suche ergibt über 1,5 Mio. Treffer zum Thema Corporate Blog.  Viele Gründe sprechen für einen Unternehmensblog. Kunden nutzen den Corporate Blog, um sich über das Unternehmen oder das Produkt zu informieren. Zudem haben sie die Gelegenheit zu kommentieren, zu erfahren, was das Unternehmen und andere Nutzer denken und auch die Möglichkeit ihre eigenen Wünsche mitzuteilen.

“To inform, to educate, to inspire”

Wie es schon bei Shakespeares Werk Heinrich V. steht, möchten wir mit dem Blog informieren, bilden und begeistern. Wir haben das Ziel, Sie mit dem Fischer Blog zu allen Themen, die uns bewegen, zu informieren. Und das sind viele! Von A wie Anlagendokumentation und Automatisierung bis Z wie Zielgruppenorientierter Informationszugang. Wir wollen – kurzum – allen Interessierten Einblicke in unsere Arbeitswelten bieten.

Der Fokus des Fischer Blogs liegt auf unseren Inhalten und dem Austausch mit den Lesern.

Dabei möchten wir nah und „aus erster Hand“ über die Marke Fischer berichten und mit Ihnen, liebe Leser, über aktuelle Themen aus den Bereichen Digitalisierung, Industrie 4.0, Technische Kommunikation und vieles mehr diskutieren. Unsere Blogger kommen aus der Produktentwicklung, dem Support, der Unternehmensverantwortung sowie dem Consulting und der Marketingkommunikation.

Der Fokus des Fischer Blogs liegt auf unseren Inhalten und dem Austausch mit den Lesern. Wir sehen den Blog als ideales Kommunikationsinstrument, um Ihnen Content mit echtem Mehrwert zu bieten, der auf der langjährigen Erfahrung unserer Experten beruht und zum Austausch anregt. Wir sammeln unsere gesamten Informationen und schaffen hier einen zentralen Zugriff auf sie – ungefähr genauso wie unsere Informationsplattform Sherlock das macht.

Deshalb ganz wichtig: Der Fischer Blog lebt vom Mitmachen – in diesem Sinne freuen wir uns auf einen regen Gedanken- und Meinungsaustausch!

 

Bildrechte: Photo by Rawpixel on Unsplash

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Das könnte Dir auch gefallen